Gemeinsam für Münster!

Unterstützen und helfen, Netzwerke bilden und Zusammenarbeit anstoßen. Die Stiftung Bürger für Münster ist breit aufgestellt. 


Die Ehrenamtlichen der Stiftung Bürger für Münster engagieren sich dort, wo ihr Einsatz gebraucht wird -  konkret und praktisch, kompetent und ganz ohne bürokratische Hürden. 


Nach dem Motto “Gemeinsam für Münster” wollen wir den Zusammenhalt in unserer Stadt stärken und Unterstützung insbesondere in Bereichen leisten, wo die öffentliche Hand nicht hinreicht. Mit großem Einfühlungsvermögen finden wir für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen Lösungen und entwickeln passende Projekte. Bei der Planung und Umsetzung sind wir kreativ, offen für Neues und für Veränderungen.


In der Stiftung Bürger für Münster sind mehr als 300 Ehrenamtliche in verschiedenen Projekten aktiv. Darüber hinaus bringen wir neue Ideen, Initiativen und Projekte für Kinder und Jugendliche, Seniorinnen und Senioren sowie Geflüchtete auf den Weg und begleiten diese. 


Von der Stadt ist die Stiftung Bürger für Münster als bedeutende Partnerin der Zivilgesellschaft gefragt. Der Oberbürgermeister unterstützt die Stiftung und ihre Ziele. Er ist ihr Schirmherr.


Wer sich an unserer gemeinnützigen Arbeit beteiligen, sich mit persönlichen Fähigkeiten, Ideen und der eigenen Lebenserfahrung einbringen möchte, ist sehr willkommen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung beim Mitmachen, durch Spenden oder Ihren Beitritt zu unserem Freundeskreis!

Aktuelles

Die Spachtel-Leeze auf dem Wochenmarkt!

Ein neues Lastenrad erobert die Straßen Münsters. Als mobiles Kochstudio lässt sich die Spachtel-Leeze jeden zweiten Samstag auf dem Wochenmarkt Münsters sehen, um mit verschiedensten Menschen gesund und regional zu kochen.  Diesen Samstag (13.04.) wird die Spachtel-Leeze auf dem Wochenmarkt sein - Schauen Sie vorbei!

Die Stiftung hat für das Projekt die Erstanschaffung der Kochutensilien finanziell unterstützt.

LeseLeeze on Tour!

Gemeinsam mit Peter und Theo war die LeseLeeze auf dem Weg zum MuM - Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum e.V. Mit im Gepäck hatten sie jede Menge Bücher. Unter anderem "Richtig gute Freunde", schließlich sind Freunde essentiell. 

Die Kinder hatte eine Menge Spaß und einen super Nachmittag! Da kommt die LeseLeeze gerne wieder. 


 

Grünkohlessen mit unseren Projektleitungen

Auch dieses Jahr fanden unsere Projektleitungen zusammen, um sich auszutauschen. Dieses Mal im  Kapuzinerkloster in Münster zum klassischen Grünkohlessen.

Neben dem gemeinsamen Essen, wurde den Projektleitungen das Kapuzinerkloster genauer gezeigt - Ein beeindruckender Ort. Abgerundet wurde der Abend durch gute Gespräche und Vorfreude auf kommende Projekte.