Mitmachen und Mitentscheiden 

Hey Leute, ihr seid aktiv, neugierig und habt Lust etwas zu bewegen? Ihr wollt, dass sich mehr für Kinder und Jugendliche tut? Dann seid ihr bei uns genau richtig!  Die Stiftung Bürger für Münster hat einen Beirat gegründet, in dem ihr - also Kinder und Jugendliche - aktiv werden könnt. Schon gehört? Es ist ein ganz neues Projekt und es ist echt aufregend!

Im FörderForum könnt ihr aktiv mitgestalten, mitmachen und lernen wie wichtig und toll es ist, sich für andere einzusetzen. Die Stimme von jedem ist wichtig und wird ernst genommen. Alle können mitreden - alle sind gleichberechtigt. Gemeinsam beraten wir uns und entscheiden ganz demokratisch. Ziemlich cool, oder? Und das Beste ist: Ihr entscheidet darüber, welche Projekte und Aktivitäten wir unterstützen wollen und wie viel Geld sie bekommen. Das ist echt krass! 

Jetzt bist du gefragt!


Die Stiftung stellt 6.000 Euro zur Verfügung. Das ist eine Menge Geld, über das wir bestimmen können. Zusammen werden wir echt viel bewegen und anderen helfen, ihre tollen Ideen zu verwirklichen. Und wisst ihr was? Wir suchen noch nach Leuten, wie euch, die mitmachen wollen! 

Wenn ihr zwischen 8 und 18 Jahre alt seid und Lust habt, gemeinsam mit uns Projekte zu planen und Teil des FörderForums sein wollt, dann seid ihr genau richtig und herzlich willkommen! Zusammen werden wir jede Menge Spaß haben. Denn bei uns rauchen nicht nur die Köpfe. Mal backen wir Pizza und machen coole Social Media-Workshops.  Versprochen: Es wird nie langweilig!

Also, worauf wartet ihr noch? Seid dabei und lasst uns gemeinsam etwas Gutes tun! Meldet euch bei uns, wenn ihr mitmachen wollt. Es wird bestimmt eine hammergute und aufregende Zeit!

Unsere Termine

07. Juni 2024: Wir treffen uns zum ersten Mal!

Ende Juli: Social-Media-Workshop mit Richard und Katharina

05. Oktober 2024: Wir entscheiden über die Förderanträge

26. November 2024: Die geförderten Projekte werden bekanntgegeben - wuhu!

Zusammen sind wir stark

Am 12. März 2024 haben wir etwas richtig Cooles gestartet! Wir haben den Kinder- und Jugendbeirat der Stiftung Bürger für Münster ins Leben gerufen. Das Team, das den Kinder- und Jugendbeirat unterstützt, ist voll motiviert. Schaut mal, wer alles dabei ist:


Julia Vogel: Julia ist seit langem beim Kinderbuchverlag Coppenrath tätig und liebt es sowohl für als auch mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Sie steckt voller Energie und hat richtig Lust, uns zu unterstützen.


Richard Mannwald: Er hat früher einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Stiftung gemacht. Jetzt ist er politisch engagiert und setzt sich aktiv für unser Klima ein. Er hat jede Menge spannende Ideen für den Beirat!


Dr. Anne Winter: Anne ist sehr engagiert und hat schon bei einem Projekt der Stiftung mitgemacht. Jetzt ist sie beim Kinder- und Jugendbeirat dabei. Wir können viel von ihr lernen!


Anne Schmidt: Anne ist eine richtige Macherin und hat immer Energie für neue Projekte. Sie freut sich darauf, im Beirat mitzumachen.


Bärbel Werdes: Bärbel ist Psychologin und kennt sich gut mit schwierigen Themen aus. Sie wird uns helfen, gute Entscheidungen zu treffen und zusammenzuhalten.


Paula Rolle: Paula macht gerade ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Stiftung. Sie freut sich total auf den Beirat und vor allem auf die Workshops. Das wird sicher gut!


Simone Thieringer: Sie ist Vorstandsmitglied der Stiftung und sehr kreativ. Zusammen mit uns wird sie tolle Ideen entwickeln, wie wir spielerisch Zusammenarbeit und Demokratie lernen können.


Mit diesem großartigen Team können wir eine Menge erreichen. Lasst uns gemeinsam die Welt ein bisschen besser machen!

Mach jetzt mit! Schreib uns einfach und schon geht es los.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.