Ehrenamts-Speeddating

Mit dem Projekt Ehrenamts-Speeddating möchten wir zum Engagement motivieren, indem wir mit einer innovativen Form auf interessante Projekte aufmerksam machen. Zwei Mal jährlich unterstützen wir mit einer unkonventionellen Veranstaltung Vereine, ehrenamtliche Einrichtungen und auch unsere eigenen Projekte bei der Suche nach neuen Ehrenamtlichen und Engagierten. Das Projektteam plant, organisiert und führt durch diese Veranstaltung.


Wenn Sie sich gerne einbringen möchten, aber nicht wissen, wo Sie mit der Suche beginnen können, dann kommen Sie uns doch gerne mal bei einer Veranstaltung besuchen! Hier kommen Vereine, Ehrenamtliche und Menschen, die Ehrenamtliche werden wollen zusammen und tauschen sich aus. Das Teilnehmerfeld ist breit gestreut, es ist also für alle etwas dabei!

Das diesjährige Speeddating findet am 04. Mai 2024 um 14:30 Uhr im Gesundheitshaus statt! Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der FreiwilligenAgentur wird das Speeddating stattfinden. Auch dieses Jahr sind wieder viele spannende Projekte dabei. Kommen Sie vorbei!


Interessiert? Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an die Projektleiterin Jana Petersmeier. Sie können Sie über die Geschäftsstelle erreichen.

Diese Projekte sind dieses Jahr dabei

Urlaub & Pflege e.V.


Der Verein Urlaub & Pflege e.V. ist ein gemeinnütziger Reiseveranstalter, der sich auf Reisen für Menchen mit Hilfs- und Pflegebedarf spezialisiert hat. Das  Reiseangebot richtet sich an Gäste im Rollstuhl, Gäste mit Hilfs- und Pflegebedarf bis zur Pflegestufe 3, Blinde und sehbehinderte, sowie demenziell erkrankte Gäste.


Biologische Station Rieselfelder Münster

Als Lebensraum von Menschenhand sind die Rieselfelder auf Pflege angewiesen. Mit dieser Aufgabe ist seit 1976 die Biologische Station betraut. Ihre ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vorrangig mit den notwendigen Pflege- und Gestaltungs-maßnahmen beschäftigt, um das Gebiet für die Vogelwelt im optimalen Zustand zu erhalten.


EinDollarBrille e.V.


Der Verein EinDollarBrille möchte weltweit allen Menschen Zugang zu augenoptischer Grundversorgung ermöglichen. Dazu gehören Sehtests, hochwertige Brillen, Ausbildung von Produzenten und augenoptischen Fachkräften. Wir sind in 11 Ländern auf drei Kontinenten aktiv. Etwa 300 Ehrenamtliche in Deutschland informieren über das Projekt an Infoständen. 

Mitmachende können in der Regionalgruppe Münster erste Erfahrungen sammeln aber auch zusätzlich an verschiedenen Stellen innerhalb des Vereines tätig sein. 


Hospizbewegung Münster e.V.

Die Hospizbewegung Münster e.V. wurde im Jahr 1991 als gemeinnütziger Verein gegründet. Wir haben uns auf den Weg gemacht, die Themen Sterben, Tod und Trauer wieder in die Mitte des gesellschaftlichen Lebens zurückzuholen.
Als anerkannter ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst sind wir unabhängig und überkonfessionell tätig. Unsere Arbeit ist für Hilfe- und Ratsuchende kostenfrei. Sie finanziert sich durch die Förderung der Krankenkassen, durch Zuwendungen der Stadt Münster, durch die Beiträge der Mitglieder und Spenden.

Tierfreunde Münster Tierschutzverein e.V.

Der Tierfreunde Münster Tierschutzverein e.V. betreibt ein ehrenamtlich geführtes Tierheim in Münster-Handorf. Jede*r kann in verschiedenen Bereichen seine eigenen Talente einbringen, egal ob 8 oder 80 Jahre alt. Die Ehrenamtlichen übernehmen nämlich nicht nur die Tierpflege, sondern kümmern sich u.a. auch um die Gestaltung der Homepage, der Social-Media-Kanäle und die Öffentlichkeitsarbeit.

Auch für die jüngsten Tierschützer*innen ist durch die Arbeit mit und in den Kinder- und Jugendgruppen gesorgt. 

Auch zwei unserer Projekte dürfen nicht fehlen

Patenprojekt Coerde


Das fliegende Seniorenheim