Lust auf ein BFD?

Schon seit 2012 bietet die Stiftung Bürger für Münster BFD-Plätze für junge Leute nach ihrem Schulabschluss an. Gesucht werden kreative Köpfe, die sich gerne mit einbringen und selbstständig arbeiten können.  

Die Freiwilligen übernehmen aktiv kleinere Projekte und dürfen sich auch selbst austoben bei Sachen, die Ihnen besonders liegen. Zum Beispiel bei Social Media. Charakteristisch für ein BFD bei der Stiftung Bürger für Münster sind vor allem:

• Projektarbeit

• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

• Vielseitiger Einblick in die Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements

• Menschen begeistern und motivieren

Das klingt nach etwas für dich? Dann nichts wie bewerben!

Richards Jahr bei uns

Richard hat 2020/21 sein BFD bei uns absolviert und viel erlebt. Was die Höhen und Tiefen waren, erzählt er in seinem Bericht. 

Janas Jahr bei uns

Jana hat 2019/20 ihr BFD bei uns gemacht. In ihrem Bericht erzählt Sie von ihren Erfahrungen und macht Lust auf ein BFD bei uns!

Linas Jahr bei uns

Lina war 2018/19 Freiwillige bei uns in der Geschäftsstelle. In ihrem Bericht erzählt Lina von den tollsten Momenten.

Caros Jahr bei uns

Auch 2017/18 hatten wir Freiwillige bei uns. Unter anderem Caro. Du willst wissen, wie Caros Jahr bei uns war? Dann wirf einen Blick in ihren Bericht. 

Moritz Jahr bei uns

Caro war damals nicht alleine, sondern hatte Unterstützung durch Moritz. Gemeinsam haben sie 2017/18 gerockt. Aber mehr erzählt Moritz in seinem Bericht. Definitiv lesenswert!

Oskars Jahr bei uns

Oskar hat ebenfalls seinen Freiwilligendienst bei uns gemacht. Er im Jahrgang 2016/17 unser Freiwilliger. Schau am besten in seinen Bericht, um zu erfahren wie sein Jahr bei uns war.